Master PIM beim Innovationspreis-IT ausgezeichnet

Initiative Mittelstand verleiht „Best of 2016“ an PIM-Spezialisten für den Mittelstand

Weimar, 11.04.2016

Beim diesjährigen Innovationspreis-IT hat die Master PIM GmbH aus Weimar die Fachjury mit ihrem SaaS-PIM in der Cloud überzeugt. In der Kategorie Apps zeichnet die „Initiative Mittelstand“ Master PIM für seine gleichnamige PIM-Lösung mit dem Prädikat „Best of 2016“ aus. Die Initiative kürt mit ihrem Wettbewerb jährlich besonders innovative Lösungen, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft machen. Schirmherr des Innovationspreis-IT 2016 ist die TÜV Informationstechnik GmbH.

„Master PIM ist ganz auf mittelständische Hersteller, Händler und Shopbetreiber im E-Commerce und stationärem Handel zugeschnitten. Daher sehen wir den Award der Initiative Mittelstand nach dem Einstieg von Brandenburg Ventures bei Master PIM Anfang 2016 als weiteren Beweis für unsere Innovationsfähigkeit“, sagt Sven Lachhein, Gründer und Geschäftsführer der Master PIM GmbH.

„Die Initiative Mittelstand verleiht den Innovationspreis-IT 2016 an besonders innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand“, erläutert Beate Heider, Mitglied der Geschäftsleitung der Initiative Mittelstand. Master PIM gehöre daher zur Spitzengruppe des diesjährigen Innovationspreis-IT.

Das von Sven Lachhein in 2014 gegründete Unternehmen stellt Kunden seine PIM-Lösung als Software-as-a-Service (SaaS) in der Cloud zu einem festen monatlichen Preis zur Verfügung. Nutzer können daher weltweit vom PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aus auf ihre Produkt-, Shop- und Katalogdaten zugreifen und so ihr Produktinformationsmanagement ohne externe Dienstleister selber steuern. Master PIM kann u.a. Produktkataloge importieren, mixen und exportieren, BMEcat lesen und verarbeiten sowie die Produkt- und Artikeldaten über Shop-Connect in Onlineshops, die mit „x:t commerce“ oder „Magento“ betrieben werden, einbinden.

Neben dem Freistaat Thüringen vertraut auch das vom Erfinder des MP3-Formats, Karlheinz Brandenburg, gegründete Venture Capital-Unternehmen auf die Innovationskraft von Master PIM. Die Brandenburg Ventures GmbH hat sich Anfang 2016 in der zweiten Finanzierungsrunde Anteile an dem Weimeraner PIM-Spezialisten gesichert.


Über die Master PIM GmbH:

Die Master PIM GmbH mit Sitz in Weimar ist Entwicklerin und Anbieterin der gleichnamigen Katalog- und Produktdatensoftware „Master PIM“. Geschäftsführer und Gründer der in 2014 errichteten Gesellschaft ist der 33jährige Dr. Sven Lachhein. An der Master PIM GmbH sind die beteiligungsmanagement thüringen gmbH (bm|t), Prof. Karlheinz Brandenburg mit der Brandenburg Ventures GmbH sowie verschiedene Business Angels beteiligt.

Mit der Katalog- und Produktdatensoftware Master PIM bietet das Unternehmen ein Produkt-Informations-Management System (PIM) in der Cloud als SaaS-Modell speziell für mittelständische Händler, Hersteller und Shopbetreiber an. Zu einem monatlichen Festpreis ohne zusätzliche Kosten oder Lizenzgebühren können Nutzer weltweit vom PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aus auf ihre Produkt-, Shop- und Katalogdaten zugreifen. Händler, Hersteller und Shopbetreiber können so ihr Produktinformationsmanagement professionell und ohne teure Dienstleister selber steuern, Produktkataloge importieren, mixen und exportieren, BMEcat lesen und verarbeiten sowie die Produkt- und Artikeldaten über Shop-Connect in ihren mit „x:t commerce“ oder „Magento“ betriebenen Online-Shop einbinden.

Für den hohen Nutzen für den Mittelstand hat Master PIM von der Initiative Mittelstand den INNOVATIONSPREIS-IT 2016 mit dem Prädikat „Best of 2016“ für besonders innovative IT-Lösungen erhalten.

Weitere Informationen zu Master PIM unter www.masterpim.de.

Ansprechpartner:

Wolfgang Kuhlmann
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Mail: presse@masterpim.de
Telefon: +49-176-21 63 77 99